Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2005-05

DIN EN ISO 14881:2005-05

Integrierte Optik - Schnittstellen - Kopplungsrelevante Parameter (ISO 14881:2001); Deutsche Fassung EN ISO 14881:2005

Englischer Titel
Integrated optics - Interfaces - Parameters relevant to coupling properties (ISO 14881:2001); German version EN ISO 14881:2005
Ausgabedatum
2005-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 55,55 EUR inkl. MwSt.

ab 52,90 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 55,55 EUR

  • 69,48 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 67,02 EUR

  • 83,80 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2005-05
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9627284

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Internationale Norm ISO 14881:2001 wurde vom ISO/TC 172/SC 9 "Elektro-optische Systeme" erarbeitet. National hat der AA "Mikrooptik und integrierte Optik" des NAFuO an der Erstellung mitgewirkt.
In der Norm sind die Eigenschaften definiert, die für die Kopplung von optischer Strahlung in und aus integriert-optischen Chips (IOC) und Chips mit optoelektronischen integrierten Schaltkreisen (OEIC) relevant sind. Der Anwendungsbereich der Norm ist auf Stoßkopplung über die Wellenleiter-Endflächen beschränkt. Die Definitionen ermöglichen eine Spezifizierung der zu koppelnden Elemente (z. B. Fasern, integriert-optische Chips) in Bezug auf die Koppeleigenschaften.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9627284
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN V 58001:1995-01 wurden im Rahmen der Überarbeitung bei ISO folgende Änderungen vorgenommen: a) Sämtliche Definitionen wurden überprüft und teilweise genauer gefasst b) Die Begriffe wurden teilweise geändert und genauer gefasst c) Neue Begriffe und Definitionen wurden ergänzt d) Formelzeichen wurden von der deutschen Syntax in englische Syntax umgesetzt e) Die Norm wurde im Rahmen der Bearbeitung bei ISO neu strukturiert und redaktionell überarbeitet f) Der Titel der Norm wurde geändert

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...