Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-07

DIN EN ISO 15877-1:2009-07

Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Chloriertes Polyvinylchlorid (PVC-C) - Teil 1: Allgemeines (ISO 15877-1:2009); Deutsche Fassung EN ISO 15877-1:2009

Englischer Titel
Plastics piping systems for hot and cold water installations - Chlorinated poly(vinyl chloride) (PVC-C) - Part 1: General (ISO 15877-1:2009); German version EN ISO 15877-1:2009
Ausgabedatum
2009-07
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,80 EUR inkl. MwSt.

ab 70,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 75,80 EUR

  • 94,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 91,60 EUR

  • 114,40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2009-07
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normen sind vorgesehen als Ersatz für die Normen vom März 2004.
Wesentlichste Änderungen sind die Einbeziehung von Heizungsanlagen in den Anwendungsbereich sowie die Aufnahme eines zweiten PVC-C-Typs. Festgelegt sind Anforderungen und Prüfverfahren für Rohrleitungsteile aus PVC-C für die Verwendung in Rohrleitungssystemen, die in der Warm- und Kaltwasserinstallation innerhalb von Gebäuden für den Transport von Trink- oder Brauchwasser (Hausinstallation) sowie für Heizungsanlagen eingesetzt werden.
Teil 1 enthält allgemeine Festlegungen wie Begriffsdefinitionen, Anwendungsklassen und entsprechende Betriebsbedingungen sowie Werkstoffanforderungen. Die Teile 2 und 3 enthalten darüber hinaus gesonderte Festlegungen für Rohre beziehungsweise Formstücke zu allgemeinen, geometrischen, mechanischen und physikalischen Eigenschaften sowie zur Kennzeichnung. In Teil 5 wird das System, bestehend aus den Einzelkomponenten Rohr, Formstück und Verbindung, behandelt.
Die Europäischen Normen wurden von der CEN/TC 155/WG 16 "Kunststoff-Rohrleitungssysteme und Schutzrohrsysteme - Rohrleitungssysteme für Warm- und Kaltwasseranwendungen" (Sekretariat: SIS, Schweden) unter aktiver deutscher Beteiligung des Gemeinschaftsunterausschusses NA 119-04-06-05 GUA "Gemeinschaftsunterausschuss NAW/FNK: Warm- und Kaltwasserleitungen (CEN/TC 155/WG 16)" im NAW erstellt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 15877-1:2004-03 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 15877-1:2011-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 15877-1:2004-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich auf Heizungsanlagen ausgedehnt; b) zwei Werkstofftypen festgelegt; c) normative Verweisungen aktualisiert; d) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...