Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-09

DIN EN ISO 18278-2:2016-09

Widerstandsschweißen - Schweißeignung - Teil 2: Verfahren zum Bewerten der Eignung für das Widerstandspunktschweißen (ISO 18278-2:2016); Deutsche Fassung EN ISO 18278-2:2016

Englischer Titel
Resistance welding - Weldability - Part 2: Evaluation procedures for weldability in spot welding (ISO 18278-2:2016); German version EN ISO 18278-2:2016
Ausgabedatum
2016-09
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN EN ISO 8166:2003-09 empfohlen.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89.00 EUR inkl. MwSt.

ab 74.79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89.00 EUR

  • 111.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 96.90 EUR

  • 121.10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-09
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN EN ISO 8166:2003-09 empfohlen.
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2335983

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm beschreibt Verfahren, in denen die Eignung für das Widerstandspunktschweißen bewertet wird, indem der Schweißstrombereich und die Elektrodenstandmenge bestimmt werden. Diese Verfahren können für die Bewertung von folgenden Einflüssen verwendet werden:
a) der Einfluss des Elektrodenwerkstoffs, der Form, der Maße und der Kühlung der Elektroden;
b) der Einfluss des zu schweißenden Werkstoffes, der Werkstoffdicke und der Beschichtungen;
c) der Einfluss der Schweißbedingungen;
d) der Einfluss der Schweißeinrichtung.
Für diese Norm ist das Gremium NA 092-00-12-02 AK "Punkt-, Buckel- und Rollennahtschweißen (DVS AG V 3.2)" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2335983
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 18278-2:2005-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 18278-2:2005-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norminhalt technisch und redaktionell vollständig überarbeitet; b) Abschnitt 11 "Spezielle Bedingungen zur Verbraucherqualifizierung für Stahlbleche" ist nun Anhang B; c) zusätzliche Tabelle B.2 für optionale maximale Schweißparameter für Bleche aus neu entwickeltem hochfestem Stahl (UTS größer gleich 650 MPa).

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...