Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2006-06

DIN EN ISO 22870:2006-06

Patientennahe Untersuchungen (point-of-care testing, POCT) - Anforderungen an Qualität und Kompetenz (ISO 22870:2006); Deutsche Fassung EN ISO 22870:2006

Englischer Titel
Point-of-care testing (POCT) - Requirements for quality and competence (ISO 22870:2006); German version EN ISO 22870:2006
Ausgabedatum
2006-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 63,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 75,40 EUR

  • 94,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 81,90 EUR

  • 102,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2006-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm wurde im Rahmen des Wiener Abkommens vom ISO/TC 212 "Labormedizinische Untersuchungen und In-vitro-Diagnostika-Systeme" und CEN/TC 140 "In-vitro-Diagnostik" unter Federführung der ISO erstellt. National ist der Arbeitsausschuss NA 063-03-03 AA "Qualitätsmanagement in medizinischen Laboratorien" des NAMed zuständig.
In der Norm sind besondere Anforderungen enthalten, die für patientennahe Untersuchungen (point-of-care testing, POCT) gelten und zur Anwendung im Zusammenhang mit DIN EN ISO 15189 vorgesehen sind. Die Anforderungen beziehen sich auf patientennahe Untersuchungen in einem Krankenhaus oder einer Klinik, aber auch in einer Pflegeorganisation, die eine ambulante Patientenversorgung durchführt.
Die Norm kann auf transkutane Messungen, die Analyse der Ausatemluft und die In-vivo-Überwachung physiologischer Parameter angewendet werden. Die Selbstuntersuchung von Patienten in deren Heim oder in einer Gemeinschaftseinrichtung fällt nicht in den Anwendungsbereich der Norm, es können aber Elemente hieraus herangezogen werden. Örtliche, regionale und nationale Bestimmungen sind zu berücksichtigen.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 22870:2017-04 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...