Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN ISO 525:2015-02

Schleifkörper aus gebundenem Schleifmittel - Allgemeine Anforderungen (ISO 525:2013)

Englischer Titel
Bonded abrasive products - General requirements (ISO 525:2013)
Ausgabedatum
2015-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
19

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,60 EUR inkl. MwSt.

ab 65,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 70,60 EUR

  • 88,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,20 EUR

  • 106,80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
19
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2270245

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm stellt eine Übernahme der Internationalen Norm ISO 525 Ausgabe 2013 dar und gilt für alle genormten Schleifkörper aus gebundenem Schleifmittel (zum Beispiel Schleifscheiben, Schleifsegmente, Schleifstäbe und Abziehsteine) mit Ausnahme von Schleifkörpern mit Diamant und Bornitrid sowie von Schleifmitteln auf Unterlagen. In ihm werden folgende Maßgaben festgelegt: - die ISO-Formnummer und Form; - Kurzzeichen für Maße; - genormte Randformen; - Anforderungen für Maße, Grenzabmaße und Toleranzen sowie zulässige Unwuchten; - das Spezifikations-Kennzeichen; - die Kennzeichnungsanforderungen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2270245
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 525:2000-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 525:2000-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) in den Anwendungsbereich wurde eine Klarstellung aufgenommen, dass Schleifmittel auf Unterlagen ausdrücklich nicht von der Norm behandelt werden; b) in Abschnitt 4 wurde eine Anmerkung aufgenommen zum Zusammenhang mit der Normenreihe ISO 603 und die dort angegebenen Anforderungen an Maße; c) in Abschnitt 4, Tabelle 2 wurden die Beschreibungen einiger existierender Arten von Schleifkörpern aus gebundenem Schleifmittel geändert und die Formnummern 17, 17R, 19R, 29 und 40 wurden aufgenommen; d) alle spezifischen Anforderungen an Maße (Durchmesser, Breite sowie Bohrungsdurchmesser) wurden aus Abschnitt 5 entfernt und Verweisungen auf die Normenreihe ISO 603 aufgenommen; e) in Abschnitt 5 wurden Anforderungen für die Arbeitshöchstgeschwindigkeiten gelöscht; f) Abschnitt 6 zur Bezeichnung wurde umformuliert und in Abschnitt 5 integriert; g) zusätzliche Kennzeichnungsanforderungen wurden aufgenommen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...