Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

NBBI: Sicherheit seit 1919

NBBI

Der National Board of Boiler and Pressure Vessel Inspectors (NBBI) (Nationaler Verein für Kessel- und Druckbehälter-Überwachung) wurde im Jahre 1919 mit dem Ziel gegründet, die Sicherheit von Leben und Eigentum durch einheitliche Festlegungen zur Konstruktion, Aufstellung, Reparatur, Wartung und Überwachung von Druckgeräten zu verbessern.

NBBI überwacht die Einhaltung von Gesetzen, Verordnungen und technischen Regelungen über Kessel und Druckgeräte. Mitglieder sind die leitenden Inspektoren der meisten Staaten und Provinzen Nordamerikas, wie auch vieler Großstädte der USA.

Aufgaben

Zu den Aufgaben des NBBI gehört es:

  • die Sicherheit zu verbessern und der Öffentlichkeit wie Regierungsvertretern die Notwendigkeit der Erarbeitung einheitlicher Bestimmungen für die Herstellung, Wartung und Reparatur bewusst zu machen;
  • umfassende Schulungsprogramme zur ständigen Unterweisung von Inspektoren wie Fachleuten aus dem Druckgerätebereich anzubieten;
  • ein qualifiziertes Überwachungsverfahren zur Ausbildung von Inspektoren zu entwickeln, die mit einer Prüfung abschließt, die vom NBBI abgenommen wird;
  • sich für weltweit gültige Normen über Druckbegrenzungseinrichtungen und Zubehör durch Einrichtung einer internationalen Prüfstelle für solche Einrichtungen einzusetzen;
  • im Rahmen eines Registrierungsprozesses ein Register für Manufacturers’ Data Reports zu erstellen;
  • qualifizierte Unternehmen zur Reparatur und zum Umbau, autorisierte Prüfstellen für Prüfungen während des Betriebs sowie Überwachungsstellen der Nutzer/Anwender zu akkreditieren;
  • der Ursache von Unfällen mit Druckgeräten nachzugehen und Probleme zu untersuchen, die mit der Nichteinhaltung der Bestimmungen in Zusammenhang stehen;
  • Normen für die Aufstellung, Überwachung, Reparatur und den Umbau von Druckgeräten zu erarbeiten (National Board Inspection Code).

NBBI-Zertifizierung

Unter NBBI -Zertifizierung wird die Zertifizierung der Herstellung oder Reparatur von Druckgeräten verstanden. Gegenstand der neuen Zertifizierung der Herstellung ist die Überprüfung des QM-Systems des Herstellers oder Aufstellers nach den Bestimmungen der American Society of Mechanical Engineers (ASME) für Kessel und Druckbehälter (BPVC), Kapitel I, IV und VIII. Die Zertifizierung der Reparatur richtet sich nach den Bestimmungen der Normen zur Qualitätssicherung des National Board Inspection Code (NBIC).

Die Zertifizierung ist für Unternehmen gedacht, die sich mit der Bemessung, der Herstellung, Aufstellung, Überwachung oder Reparatur von Druckgeräten oder Teilen davon befassen. Als Druckgeräte gelten Erzeugnisse wie Dampfkesselanlagen, Heizkessel, Druckbehälter, Behälter aus faserverstärkten Kunststoffen, sowie Transportbehälter.

Die Zertifizierung schließt die Überprüfung des QM-Handbuchs sowie der Durchführung des Qualitätsprogramms ein. Diese Überprüfung wird durch vom NBBI autorisierte Überwachungsstellen durchgeführt.


Die NBBI-Überwachungsbestimmungen (National Board Inspection Code (NBIC)) werden alle 2 Jahre herausgegeben und bestehen aus vier Teilen. Sie wurden in Hinblick auf die Sicherheit von Druckgeräten aufgestellt und enthalten Regeln für die Aufstellung (Teil 1), sowie für die Überwachung (Teil 2), die Reparatur und den Umbau (Teil 3) nach der Inbetriebnahme, wodurch die ständige gefahrlose Nutzung sichergestellt werden soll. Ein Teil 4 mit Anforderungen an Druckbegrenzungseinrichtungen wurde ergänzt.

Wir bieten Ihnen die NBBI-Überwachungsbestimmungen (NBIC) auch als kostengünstiges Paket an. Schauen Sie in die folgende Produktliste.


National Board Inspection Code (NBIC)

155,30 EUR inkl. MwSt.

145,14 EUR exkl. MwSt.

202,50 EUR inkl. MwSt.

189,25 EUR exkl. MwSt.

202,50 EUR inkl. MwSt.

189,25 EUR exkl. MwSt.

Beuth Kundenservice
   AuslandsNormen-Service

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin