Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel Entwurf 2011-12

DIN IEC/TS 62661-2-1:2011-12;DIN SPEC 42661-2-1:2011-12 - Entwurf

DIN SPEC 42661-2-1:2011-12

Optische Backplanes - Produktspezifikation - Teil 2-1: Optische Backplane mit optischen Leiterplatten und rechtwinkligen optischen Steckverbindern für Mehrkernfasern (IEC 86/375/CD:2010)

Englischer Titel
Optical backplanes - Product specification - Part 2-1: Optical backplane using optical fibre circuit boards and multi-core right angle optical connectors (IEC 86/375/CD:2010)
Erscheinungsdatum
2012-03-26
Ausgabedatum
2011-12
Barrierefreiheit
Information
  • Beabsichtigte Zurückziehung ohne Ersatz zum 2020-02

Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Verfahren
Vornorm
Berichtigungsinformation
Im DIN-Anzeiger für technische Regeln 1/2012, ICS 33.180.99, wurde dieser Entwurf mit einer Einspruchsfrist angezeigt. Diese Einspruchsfrist wurde verlängert bis 2012-05-31.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,00 EUR inkl. MwSt.

ab 89,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 115,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2012-03-26
Ausgabedatum
2011-12
Barrierefreiheit
Information
  • Beabsichtigte Zurückziehung ohne Ersatz zum 2020-02

Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Verfahren
Vornorm
Berichtigungsinformation
Im DIN-Anzeiger für technische Regeln 1/2012, ICS 33.180.99, wurde dieser Entwurf mit einer Einspruchsfrist angezeigt. Diese Einspruchsfrist wurde verlängert bis 2012-05-31.
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1857905

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Spezifikation beschreibt eine optische Backplane mit optischen Leiterplatten und rechtwinkligen optischen Steckverbindern für Mehrkernfasern, die eine geringe Krümmungsdämpfung haben (nachstehend als dämpfungsarme RAO bezeichnet), zum Anschließen von Zusatzkarten. Optische Steckverbinder sind in der Verbindungstechnik von wechselbaren Leiterplatten in Gehäusen eine besondere Herausforderung, da die Präzision und die Selbstfindung der Verbinder besonders anspruchsvoll ist. Die Norm beschreibt Mehrfaserferrulen-Verbinder. Zuständig ist das K 412 "Kommunikationskabel (Kabel, Leitungen, Wellenleiter, Lichtwellenleiter, Komponenten, Zubehör und Anlagentechnik für die Nachrichten- und Informationsübertragung)" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1857905

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...