Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2008-01

VDI 3469 Blatt 6:2008-01

Emissionsminderung - Herstellung und Verarbeitung von faserhaltigen Materialien - Mineralwolle-Dämmstoffe

Englischer Titel
Emission control - Production and processing of fibrous materials - Mineral wool insulating materials
Ausgabedatum
2008-01
Barrierefreiheit
Information
  • Beabsichtigte Zurückziehung mit Ersatz zum 2019-12 durch: VDI 3469 Blatt 6, Ausgabe:2019-12

Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 87,90 EUR inkl. MwSt.

ab 73,87 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 87,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 87,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2008-01
Barrierefreiheit
Information
  • Beabsichtigte Zurückziehung mit Ersatz zum 2019-12 durch: VDI 3469 Blatt 6, Ausgabe:2019-12

Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Richtlinie umfasst die Herstellung und Verarbeitung von Hochtemperaturwollen und von Erzeugnissen aus Hochtemperaturwolle und gilt nur im Zusammenhang mit VDI 3469 Blatt 1. Alle branchenübergreifenden Angaben zur Technologie, Emissionsminderung, Beschränkung der Emission, Messtechnik und zum Schrifttum sind in der Richtlinie VDI 3469 Blatt 1 enthalten. Endlosfasern sind keine Hochtemperaturwollen und nicht Gegenstand der vorliegenden Richtlinie. Die vorliegende Richtlinie gilt für: Anlagen zur Herstellung von Mineralwollefasern (Glaswolle- und Steinwollefasern) aus silikatischen Schmelzen; Anlagen zum Beschichten, Imprägnieren oder Kaschieren von Glas- oder Steinwollefasern, einschließlich der zugehörigen Trocknungsanlagen; Anlagen zur Herstellung von Mineralwolle- Dämmstoffen in Form von Matten, Filzen, Platten und Formteilen sowie Akustikdeckenplatten; das Konfektionieren und Verarbeiten von Mineralwolle-Dämmstoffen. Verfahren zur Herstellung silikatischer Schmelzen in Glaswannen oder Kupolöfen fallen nicht in den Geltungsbereich dieser Richtlinie. Sie werden hinsichtlich des Glaswannenbetriebes in der Richtlinie VDI 2578 behandelt. Die Herstellung von silikatischen Schmelzen im Kupolofen ist im IPPC-Papier "Referenzdokument über die besten verfügbaren Techniken in der Glasindustrie" eingehend beschrieben.
Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...