Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [ZURÜCKGEZOGEN]

VDI/VDE 2617 Blatt 6.1:2007-05

Genauigkeit von Koordinatenmessgeräten - Kenngrößen und deren Prüfung - Koordinatenmessgeräte mit optischer Antastung - Leitfaden zur Anwendung von DIN EN ISO 10360 für Koordinatenmessgeräte mit optischen Sensoren für laterale Strukturen

Englischer Titel
Accuracy of coordinate measuring machines - Characteristics and their testing - Coordinate measuring machines with optical probing - Code of practice for the application of DIN EN ISO 10360 to coordinate measuring machines with optical sensors for lateral structures
Ausgabedatum
2007-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
41

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 109,30 EUR inkl. MwSt.

ab 102,15 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 109,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 121,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2007-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
41

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Zweck dieser Richtlinie ist es, für Koordinatenmessgeräte Spezifikationen und Verfahren zu deren Prüfung zu definieren. Hierbei wird die Vergleichbarkeit der Kenngrößen von Koordinatenmessgeräten mit taktilen und mit optischen Sensoren sichergestellt. Der Anwendungsbereich bezieht sich auf Koordinatenmessgeräte jeglicher Bauart mit optischen Lateralsensoren, das sind senkrecht zur optischen Achse messende Sensoren. Die Sensoren können über Zusatzeinrichtungen auch dreh- oder schwenkbar sein. Funktionsweise und Besonderheiten der Sensoren werden erläutert.
Inhaltsverzeichnis
ICS
17.040.30
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI/VDE 2617 Blatt 6.1:1998-06 .

Dokument wurde ersetzt durch VDI/VDE 2617 Blatt 6.1:2021-11 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...