Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Vornorm 2013-02

DIN VDE V 0832-602:2013-02;VDE V 0832-602:2013-02

VDE V 0832-602:2013-02

Straßenverkehrs-Signalanlagen - Teil 602: Schnittstelle zwischen zentralen Einrichtungen zum Austausch verkehrsbezogener Daten - Schemadefinitionen

Englischer Titel
Road traffic signal systems - Part 602: Interface between central components for the exchange of traffic-related data - Schema definitions
Ausgabedatum
2013-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 161,34 EUR inkl. MwSt.

ab 150,79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 161,34 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2013-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die in Teil 601 dieser Vornorm referenzierten Schemadateien der Kommunikationsbausteine und des Protokolls (.xsd) werden in diesem Teil in Textform dargestellt. Der Namensraum zum Einbinden der Schemadateien wird nicht aufgeführt. Die Schemadefinitionen wurden mit Ausnahme von intersection config data (LSA-Versorgungsdaten mit dem vorwiegenden Einsatzgebiet im deutschsprachigen Bereich) in englischer Sprache erarbeitet und werden nicht übersetzt. Alle hier beschriebenen Daten werden beginnend von ihrem Wurzelelement in die protocol.xsd innerhalb des Elementes "data" eingefügt. Wurzelelement ist jeweils das Element, welches innerhalb der Schemadefinition in der Annotation des Elementes mit dem Kommentar ("object type") gekennzeichnet ist. Gleichzeitig dient der darin aufgeführte Objekttyp als Identifizierungsmerkmal dieser Datenart. Diese Vornorm gilt für Systeme der Straßenverkehrstechnik. Der Anwendungsbereich umfasst alle Teilbereiche der Verkehrssteuerung und Verkehrslenkung, bevorzugt im kommunalen Bereich. Diese Vornorm beschreibt eine "Schnittstelle zwischen zentralen Einrichtungen zum Austausch verkehrsbezogener Daten". Sie enthält Festlegungen zum Protokoll und zu den Datenstrukturen. Diese Vornorm ist anwendbar auf gesamte Systeme als auch auf einzelne Teilsysteme und Einrichtungen innerhalb eines Gesamtsystems. Zuständig ist das UK 713.3 "Straßenverkehrs-Signalanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...