Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2003-08

DIN EN 61217:2003-08

Strahlentherapie-Einrichtungen - Koordinaten, Bewegungen und Skalen (IEC 61217:1996 + A1:2000); Deutsche Fassung EN 61217:1996 + A1:2001

Englischer Titel
Radiotherapy equipment - Coordinates, movements and scales (IEC 61217:1996 + A1:2000); German version EN 61217:1996 + A1:2001
Ausgabedatum
2003-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 136,80 EUR inkl. MwSt.

ab 114,96 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 136,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 148,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2003-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Internationale Norm wurde im IEC/SC 62C "Einrichtungen für Strahlentherapie, Nuklearmedizin und Dosimetrie" unter deutscher Mitarbeit des Gemeinschaftsausschusses NAR-DKE/GA 5 "Strahlentherapie" erstellt.
Die Norm stellt die identische Übernahme der im Jahr 2002 erschienenen Internationalen Norm IEC 61217, Edition 1.1, einer konsolidierten Fassung, die auf der Grundnorm IEC 61217:1996 und der Änderung 1:2000 basiert, dar.
Gegenüber der 1998-01 erschienenen Norm DIN EN 61217 über Strahlentherapie-Einrichtungen - Koordinaten, Bewegungen und Skalen wurden die dort definierten Koordinatensysteme um ein Patienten-Koordinatensystem ergänzt. Der Koordinatenursprung ist ein geeignet gewählter, relativ zur Anatomie des Patienten festgelegter Punkt, der sowohl innerhalb als auch außerhalb des Patienten liegen kann. In Nullstellung des Patienten-Koordinatensystems verlaufen die drei Koordinatenachsen parallel zu den entsprechenden Achsen des Tischplatten-Koordinatensystems. Es werden die Rotationen der Patienten-Koordinaten beschrieben, ebenso die Koordinatentransformationen zwischen den IEC- und den DICOM-Patienten-Koordinaten.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 61217:1998-01 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 61217:2010-07 , DIN EN 61217:2015-11 .

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...