Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Bauwerk 2023-03

Betonbauteile 2023

Hintergründe, Auslegungen, Neue Tendenzen im Betonbau

Autoren
Dr.-Ing. Jörg Appl, M. Sc. Lars Hoffmann, M. Sc. Dennis Meßerer, Dipl.-Ing. René Oesterheld, Dr.-Ing. Steffen Rittner, Dr.-Ing. Frank Schladitz, Dr.-Ing. Udo Wiens,  M.Sc.  O. Grauer,  M.Sc.  L. Hoffmann,  Prof. Dr.-Ing.  K. Holschemacher,  Dr.-Ing.  A. Kahnt,  C. Krenn,  J. Landler,  Prof. Dr.-Ing.  P. Mark,  S. May,  F. Medeghini,  M.Sc.  D. Meßerer,  Prof. Dr.-Ing.   V.T. Nguyen,  Dipl.-Ing.  R. Oesterheld,  M. Omercic,  Dr.-Ing.  S. Rittner,  Dr.-Ing.  F. Schladitz,  Dipl.-Ing.  A. Suliman,   Dr.-Ing.  M. Weisbrich,  Prof. Dr.-Ing.  U. Wiens,  K. Zaydowicz
Herausgeber
Holschemacher, Klaus, Prof. Dr.-Ing.
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 53,90 EUR inkl. MwSt.

ab 50,37 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

E-Book 1
  • 53,90 EUR

Buch
  • 58,00 EUR

Kombi E-Book
+ Buch 2
  • 74,20 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Dr.-Ing. Jörg Appl, M. Sc. Lars Hoffmann, M. Sc. Dennis Meßerer, Dipl.-Ing. René Oesterheld, Dr.-Ing. Steffen Rittner, Dr.-Ing. Frank Schladitz, Dr.-Ing. Udo Wiens,  M.Sc.  O. Grauer,  M.Sc.  L. Hoffmann,  Prof. Dr.-Ing.  K. Holschemacher,  Dr.-Ing.  A. Kahnt,  C. Krenn,  J. Landler,  Prof. Dr.-Ing.  P. Mark,  S. May,  F. Medeghini,  M.Sc.  D. Meßerer,  Prof. Dr.-Ing.   V.T. Nguyen,  Dipl.-Ing.  R. Oesterheld,  M. Omercic,  Dr.-Ing.  S. Rittner,  Dr.-Ing.  F. Schladitz,  Dipl.-Ing.  A. Suliman,   Dr.-Ing.  M. Weisbrich,  Prof. Dr.-Ing.  U. Wiens,  K. Zaydowicz
Herausgeber
Holschemacher, Klaus, Prof. Dr.-Ing.

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Vernetztes Wissen ist im 21. Jahrhundert so bedeutsam und gleichzeitig so einfach wie nie zuvor. Mit der Fachtagung „Betonbauteile“ existiert eine Veranstaltungsreihe, die verschiedenste Experten des Gebiets zusammenführt. Die 14. Tagung der Reihe findet am 30. März statt. Der Beuth Verlag gibt zur „Betonbauteile 2023“ einen Tagungsband heraus, der die Vorträge versammelt und damit die hochaktuellen Informationen für die Lesenden aufbereitet zugänglich macht.

Die Vorträge befassen sich mit dem derzeitigen Stand der Forschung und den aktuellen Entwicklungen in der Planung, der Konstruktion und der Ausführung von Bauteilen aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton. Zwölf spannende Vorträge von Referenten aus Baupraxis und Wissenschaft beleuchten zentrale Aspekte des modernen Betonbaus.

Auch die neue „Betonnorm“ DIN 1045 ist ein wichtiges Thema, das im Beuth Tagungsband zur 14. Tagung Betonbauteile 2023 vorgestellt wird.

Zwölf spannende Vorträge auf dem Stand von Normung und Technik

Zwölf Ingenieure, Ingenieurinnen und weitere Fachleute aus Forschung, Lehre und Industrie tragen bei dieser spannenden Tagung ihre Vorträge bei. Das Themenspektrum ist ein Querschnitt durch die gegenwärtigen Entwicklungen im Bereich der Betonbauteile und bietet damit einen exzellenten Überblick über Tendenzen, Neuerungen und veränderte Grundlagen, sowie Änderungen zum Beispiel in der Normung.

Folgende Fachgebiete werden im Tagungsband zur 14. Tagung Betonbauteile unter anderem besprochen:

  • Carbonbeton
    Diesem modernen synthetischen Verbundbaustoff sind gleich drei der Vorträge gewidmet: Sie befassen sich mit der Bemessung und Konstruktion von Bauteilen aus Carbonbeton, mit vorgespannten Carbonbetonelementen und den Visionen, die das „Carbonbetontechnikum“ für den Betonfertigteilbau bietet.
  • Bewehrungen
    Ebenfalls einen wichtigen Stellenwert nimmt das Thema Bewehrungen ein; die Vorträge führen unter anderem ein in die automatisierte Fertigung nichtmetallischer Bewehrungen und das Tragverhalten von nachträglich installierten Bewehrungsanschlüssen.
  • DIN 1045
    Die neue Normengeneration der DIN 1045 mit ihrem Teil 1000 und den Teilen 1 bis Teil 4 wird vorgestellt: Der Vortrag behandelt den Aufbau des Regelwerkes sowie die Festlegung der Klasseneinteilung und liefert Beispiele für die Anwendung der Norm.
  • DAfStb-Planungshilfe „Nachhaltig Bauen mit Beton“
    Die Planungshilfe ist Teil der Roadmap des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton (DAfStb) für einen klimagerechten und ressourceneffizienten Betonbau und wird vom Geschäftsführer der DAfStb vorgestellt.

Diese und viele weitere interessante Themen wie die Möglichkeiten der Faseroptik im Betonbau oder die neue DAfStb-Richtlinie zum Stahlfaserbeton machen dieses Buch zu einem wertvollen Wissensschatz – bei weitem nicht nur für die Teilnehmenden der Fachtagung selbst.


Aus dem Inhalt:

  • Das Carbonbetontechnikum: Neue Visionen für den Betonfertigteilbau
  • Entwicklung und Fertigung nichtmetallischer Bewehrungen im automatisierten Prozess
  • Bemessung und Konstruktion von Bauteilen aus Carbonbeton
  • Vorgespannte Carbonbetonelemente
  • Stahlfaserbeton: Aktuelle Entwicklungen und neue DAfStb-Richtlinie
  • Mindestbewehrung für Zwangbeanspruchung im Stahlbetonbau – Rissschnittgröße versus Verformungskompatibilität
  • Krantransport von Elementdecken
  • Tragverhalten und Bemessung von nachträglich installierten Bewehrungsanschlüssen unter Brandeinwirkung
  • Elementierung im Holz-Beton-Verbundbau
  • DAfStb-Planungshilfe „Nachhaltig Bauen mit Beton“
  • Die neue Betonnorm DIN 1045
  • Herausforderungen und Möglichkeiten der Faseroptik im Betonbau


Das Buch richtet sich an:

Tagungsteilnehmende, Studierende des Bauingenieurwesens, Tragwerksplaner*innen, Prüfingenieur*innen, Prüfbehörden, Baufirmen, Technikerschulen Bau

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 03.2023

1. Auflage, 216 Seiten, 24,0×17,0 cm, Broschiert

ISBN 978-3-410-31562-9 | BESTELL-NR. 31562

E-BOOK 978-3-410-31563-6 | BESTELL-NR. 31563

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...