Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260
Qualifizierte Weiterbildung in der Automatisierung und Digitalisierung

Die Digitalisierung und Automatisierung schreiten in allen Lebens- und Produktionsbereichen immer weiter voran. Mehr und mehr Arbeitsschritte werden von Maschinen und Computern übernommen. Die Rolle des Menschen besteht zunehmend in der fachkundigen Programmierung und Betreuung der ausführenden Technik. Das ist spannend und bietet jede Menge Potenzial – wenn man sich darauf einlässt und etwas davon versteht. An der DIN-Akademie bieten wir daher eine ganze Reihe von Weiterbildungen zu den Themen Automatisierung und Digitalisierung an. Wir schulen Sie, damit Sie mit der Zukunft Schritt halten können. Neue Techniken und Methoden, rechtliche Rahmenbedingungen und theoretische Grundlagen der Automatisierung warten auf Sie!


583,10 EUR inkl. MwSt.

490,00 EUR exkl. MwSt.

Details ansehen

ab 702,10 EUR inkl. MwSt.

ab 590,00 EUR exkl. MwSt.

Details ansehen

ab 297,50 EUR inkl. MwSt.

ab 250,00 EUR exkl. MwSt.

Details ansehen

731,85 EUR inkl. MwSt.

615,00 EUR exkl. MwSt.

Details ansehen

ab 618,80 EUR inkl. MwSt.

ab 520,00 EUR exkl. MwSt.

Details ansehen

Zukunftsfähig dank Weiterbildung in Digitalisierung und Automatisierung

Die DIN-Akademie bietet Ihnen von Gebäudeautomation und Smart Grid über Referenzarchitekturmodelle bis hin zu BIM und seinen vielen verschiedenen Facetten eine große Palette von Weiterbildungen aus dem Bereich Automatisierung und Digitalisierung. Hochqualifizierte Dozenten und bewährte, ständig aktualisierte Schulungskonzepte sorgen dafür, dass Sie bei uns Fortbildungen von höchster Qualität erhalten.

In unserem Kurs „BIM kompakt – der Auftakt für Ihren BIM-Erfolg“ beispielsweise lernen Sie den strategischen Ansatz der BIM-Methode kennen und für sich zu interpretieren. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Prinzipien, die Sie bei der BIM-Implementierung beachten sollten. Sie erhalten ein umfassendes Verständnis der BIM-Methode und werden dazu befähigt, BIM-Projekte zu organisieren und Fehler zu vermeiden. In Verbindung mit dieser Schulung können Sie eine Personenzertifizierung durch DIN CERTCO durchführen lassen. Diese freiwillige BIM-Zertifizierung bietet Ihnen die Chance, sich selbst und anderen zu zeigen, dass Sie nicht nur viele neue Inhalte zum Thema BIM gelernt haben, sondern diese auch verstanden und verinnerlicht haben – ein kräftiger Schub für Ihre Karriere!

Im Bereich der BIM-Schulungen gibt es weitere Schwerpunkte: In „BIM für KMU - Erfolgreich durch Digitalisierungsstrategien und neue Geschäftsmodelle“ erfahren Sie die relevanten Schritte, mit denen sie einfach und systematisch eine eigene Digitalisierungsstrategie und neue Geschäftsmodelle entwickeln können. Das Seminar „BIM - Was ist bei der Anwendung aus rechtlicher Sicht zu beachten?“ macht Sie fit in den juristischen Grundlagen des Building Information Modeling.

Wir führen auch Inhouse-Seminare zur Automatisierung und Digitalisierung durch, zum Beispiel „Schnittstellen zwischen Gebäudeautomation und Smart Grid – Wichtiges Merkmal für die Digitalisierung der Energiewende“, das Ihnen einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand und Perspektiven zur Integration von Smart Grid in die Gebäudeautomation verschafft. Diese und viele weitere spannende und nützliche Weiterbildungen sind Teil des Programms der DIN-Akademie, die sich ganz der Zukunft verschrieben hat – der Zukunft Ihrer Karriere!