Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Planung, Bau und Betrieb: Weiterbildungen für die Arbeit mit Schienenfahrzeugen

Die Welt der Schienenfahrzeuge ist eine ganz eigene: Hier gelten spezifische Bestimmungen und Normen. Diese dienen der Sicherheit und der Zuverlässigkeit in jedem Bereich, von der Planung, über die Produktion bis zum Betreiben. Damit Sie jederzeit auf dem neusten Stand von Technik, Recht und Forschung sind, bieten wir Ihnen an der DIN-Akademie spannende Weiterbildungen im Bereich Schienenfahrzeuge. Ob in den Gebieten Arbeitsschutz, Sicherheitsbestimmungen, Spezialanwendungen oder anderem mehr, wir haben auch für Sie die passende Schulung – informieren Sie sich auf unseren Seiten über Seminare und Workshops zum Thema Schienenfahrzeuge.

Suche einschränken

1 Suchergebnis

Online-Seminar

DIN EN 45545 im Fokus - Brandschutzanforderungen im Schienenfahrzeugbau praktisch umsetzen
  • 1 Tag(e)

654,50 EUR inkl. MwSt.

550,00 EUR exkl. MwSt.

Details ansehen

DIN-Mitglieder erhalten 15 % Rabatt

Alle Termine in 2021 werden als Online-Seminar angeboten. Die Anmeldefrist endet 24 h vor dem Termin.

Achtung

Mit dem Wechsel der Seite geht die aktuelle Auswahl verloren. Was möchten Sie tun?

Auswahl verwerfen und die nächste Seite aufrufen

Know-how für Schienenfahrzeuge – Weiterbildungen an der DIN-Akademie

Der Sektor der Schienenfahrzeuge hat viele Aspekte. Wir bieten Fortbildungen und Schulungen in verschiedenen Spezialgebieten des Themas an, informieren über aktuelle Normen und Entwicklungen in der Normung, und bringen Ihnen das benötigte Wissen für Ihren Arbeitsalltag näher – das ist teilweise auch als Inhouse-Schulungen durchführbar. Rechtliche Gesichtspunkte sind oftmals mit der Normung eng verbunden, und können in verknüpften Seminaren gelehrt werden, darunter beispielsweise der Brandschutz. Seine Umsetzung im Bereich des Schienenfahrzeugbaus ist in der DIN EN 45545 geregelt.

In unseren Schulungen bekommen Sie fundiertes theoretisches Wissen und praktische Werkzeuge an die Hand. Wir legen unsere Inhalte darauf aus, Ihnen eine solide Basis an Informationen zu vermitteln, die für grundsätzliches Anwendungsverständnis sorgt. Auf dieser Grundlage erhalten Sie von uns dann alles an Praxiswissen, was Sie benötigen, um das Gelernte auch wirklich optimal für Ihre eigenen Zwecke einsetzen zu können. Unsere Dozenten verfügen über reichlich Praxiserfahrung und wissen genau, worauf es im Berufsalltag ankommt. So lernen Sie nicht abstrakt, sondern für die konkrete und tatsächliche Anwendung. Sie nehmen aus unseren Weiterbildungen  zu Schienenfahrzeugen das mit, was Sie für Ihre Aufgaben brauchen. Dafür sorgt auch das nahe und authentische Verhältnis von Dozenten zu Teilnehmern: Auf Ihre individuellen Fragestellungen und Schwerpunkte wird gern eingegangen. Sie profitieren auch vom Austausch mit anderen Teilnehmern, die einen ähnlichen beruflichen Hintergrund haben wie Sie selbst.

Wir begreifen unser Weiterbildungsangebot als einen verantwortungsvollen Auftrag, den wir ernst nehmen und mit Leidenschaft erfüllen. Als Fortbildungsinstitut des DIN sind wir dem höchsten Niveau verpflichtet und wollen entsprechend hochwertige Seminare anbieten. Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen und wir gemeinsam Ihren Weiterbildungswunsch erfüllen.