Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

App Beuth Praxis 2014-01

eBook: Brandschutz im Bestand – Schulen und Kindertagesstätten

Das neue Multi-Touch eBook von Beuth für iPad und Mac

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig
Herausgeber
DIN
Information

Nur über App Store zu beziehen

Anmeldung/Bestellung unter itunes.apple.com
Autoren
Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig
Herausgeber
DIN
Information

Nur über App Store zu beziehen

Anmeldung/Bestellung unter itunes.apple.com

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Das Multi-Touch eBook „Brandschutz im Bestand – Schulen und Kindertagesstätten“ unterstützt Sie bei Ihren planerischen Entscheidungen über Brandschutzmaßnahmen für Schulen oder Kindertagesstätten im Bestand und bietet Lösungen und Handlungsvorschläge mit konkreten Angaben für die tägliche Brandschutzpraxis an.

Gesetzliche Grundlagen zum Brandschutz werden dargestellt und die realen Gefahren sowie die daraus resultierenden Anforderungen mithilfe vieler Beispiele erörtert. Die kontroversen Auseinandersetzungen zu den Themen „Evakuierungsrutsche“ und „Personenrettungsschlauch“ bleiben dabei nicht ausgespart.

Die Vorteile dieser elektronischen Ausgabe:

  • Als mobiles, interaktives Multi-Touch eBook aufbereitet, eignet sich das Buch ganz besonders für den Einsatz unterwegs und für Präsentationen vor  Kunden und Kollegen.
  • Sie können individuelle Karteikarten erstellen – perfekt zur Vorbereitung von Beratungen und Vorträgen.
  • Tabellen im Vollbildmodus, Bildergalerien und Infografiken veranschaulichen die Inhalte – und liefern überzeugende Argumente in Beratungen und Gesprächen. 

Autor und Brandschutzexperte Dr.-Ing. Gerd Geburtig zeigt, wie Sicherheit und Kreativität zu vereinen sind.

Geburtig stellt in diesem eBook erforderliche und geeignete Brandschutzmaßnahmen bei bestehenden Schulen oder Kindertagesstätten vor und bietet Lösungen für die tägliche Brandschutzpraxis an. Er beantwortet dazu folgende Fragen:

  • Was sind die aktuellen juristischen Maßstäbe für den Bestandsschutz?
  • Welche Anforderungen bestehen an die Rettung behinderter Personen? 
  • Wann ist eine Aula als eine Versammlungsstätte i. S. der Sonderbauverordnung zu behandeln?
  • Welches ist der richtige Umgang mit Erleichterungen?
  • Wodurch entstehen neue Anforderungen bei geplanten Erweiterungen?

Für wen ist das eBook besonders wichtig?

  • Architekten und Bauingenieure
  • Fachplaner für Brandschutz
  • Sachverständige für Brandschutz
  • Bauaufsichtsbehörden / Zulassungsstellen („Rettungswegsysteme“)
  • Brandschutzdienststellen
  • Dozenten und Studierende an Unis und FHs

Erleben Sie Wissen und Lernen interaktiv, intuitiv und intelligent. Jetzt im iBooks Store.

Neuer Inhalt

Produktinformationen

Prospekt

Ausgabedatum: 01.2014

2. vollständig überarbeitete Auflage, A5, E-Book

ISBN 978-3-410-24320-5 | BESTELL-NR. 24320

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig

    Jahrgang 1967.

    1986 - 1991 Architekturstudium an der Hochschule für Architektur Bauwesen Weimar; 1991 - 1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HAB Weimar.

    Seit 1993 Inhaber der Planungsgruppe Geburtig, Architekten & Ingenieure.

    Gastvorlesungen an der Bauhaus-Universität; Dozent EIPOS e. V., Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg gGmbH, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Architekten- und Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern u. a.

    Fachbuchautor. Zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften.

    Seit 2001 Referatsleiters Fachwerk in der Wissenschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e. V. und seit 2006 1. Vorsitzender der regionalen Gruppe der WTA in Deutschland.

    Seit 2003 Mitglied im Deutschen Nationalkomitee von ICOMOS.

    Seit 2006 Nachweisberechtigter für vorbeugenden Brandschutz in Thüringen und Hessen, Brandschutzplaner Mecklenburg-Vorpommern und Sachverständiger für Energieeffizienz von Gebäuden (EIPOS Dresden).

    Seit 2007 Mitglied im NA 005-52-21 AA (Arbeitsausschuss Brandschutzingenieurverfahren) beim DIN.

    2008 Promotion zum Dr.-Ing.

    Seit 2008 Prüfingenieur für Brandschutz.

    Honorarprofessor Fachgebiet Brandschutz an der Bauhaus-Universität Weimar.

    Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Praxis 2018-10

    Baulicher Brandschutz im Bestand: Band 3
    Ausgewählte historische TGL und weitere Vorschriften von 1963 bis 1990

    Publikation Beuth Praxis 2018-08

    Baulicher Brandschutz im Bestand: Band 5
    Ausgewählte historische Technische Baubestimmungen von 1925 bis 2000

    Publikation Beuth Praxis 2017-02

    Brandschutz im Baudenkmal
    Grundlagen

    Publikation Beuth Praxis 2016-11

    Brandschutz im Bestand: Verkaufsstätten

    Publikation Beuth Praxis 2016-01

    Baulicher Brandschutz im Bestand – Band 4
    Ausgewählte historische Normen und TGL für Rauch- und Feuerschutzabschlüsse seit 1953

    Publikation Beuth Praxis 2015-01

    Brandschutz im Bestand: Industriegebäude

    Publikation Beuth Praxis 2014-09

    Baulicher Brandschutz im Bestand – Band 2
    Ausgewählte historische Normteile DIN 4102 ab 1934

    Publikation Beuth Praxis 2014-05

    Brandschutz im Bestand: Altenpflegeheime und Krankenhäuser
    Altenpflegeheime und Krankenhäuser

    Publikation Beuth Praxis 2013-10

    Brandschutz im Bestand: Schulen und Kindertagesstätten
    Schulen und Kindertagesstätten

    Publikation Beuth Praxis 2012-07

    Brandschutz im Bestand: Bürogebäude
    Bürogebäude

    Publikation Beuth Praxis 2011-11

    Brandschutz im Bestand: Wohngebäude und Betreutes Wohnen
    Wohngebäude und Betreutes Wohnen

    Publikation Beuth Praxis 2011-08

    Brandschutz im Bestand: Versammlungsstätten
    Versammlungsstätten

    Publikation Beuth Praxis 2010-11

    Brandschutz im Baudenkmal: Museen, Versammlungsräume, Gaststätten und Hotels
    Museen, Versammlungsräume, Gaststätten und Hotels

    Publikation Beuth Praxis 2010-11

    Brandschutz im Baudenkmal: Wohn- und Bürobauten
    Wohn- und Bürobauten

    Publikation Beuth Praxis 2009

    Brandschutz im Bestand: Holz

    Publikation 2008

    Praxis energieeffizienter Gebäude
    Leitfaden für sachverständige Beurteilung
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...